Jahresabschlussschießen

Immer zum Ende des Jahres wird das Jahresabschlussschießen durchgeführt. Keine Angst, auch für nicht aktive Schützen gedacht.

So haben wir mit 17 Schützinnen und Schützen dieses Schießen durchgeführt.

Vorher wird ausgewürfelt, welchen Teiler man schießen muss.

Mit drei Würfeln wird die dreistellige Zahl ermittelt.

Dieses Mal war es 561. Das heißt, mit zwei Schuss muss man zusammen 561 Teiler erzielen. Also ein Glücksschießen mit dem Luftgewehr. Zwanzig Schuss waren preisberechtigt, dann konnte man nachkaufen.

So mancher Ehrgeiz wurde geweckt.

Dank Hannes seinem Programm auf dem PC brauchte man nicht selbst zu rechnen.

Nach Beendigung des Schießens wurde die Preise aufgebaut.

Tja, natürlich gab es auch etwas zu gewinnen. Vom Schinken, Mettwurst, Kaffee, Wein und Schokoladenpräsente war alles vorhanden. Der Beste zuerst. Es war:“ Günter Klatt“. Es zeigte sich, dass die aktiven Schützen nicht immer die Besten dabei sind.

Für Jeden war ein Preis dabei.

In gemütlicher Runde wurde dieser Abend beschlossen, verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr.

Vielleicht sind wir nächstes Mal ein paar mehr. Das wäre sehr schön.

Eure Christa