Funktionsbeschreibung

Der SAM-Funktrainer ist die neueste Entwicklung eines Trainingssystems für
Sportschützen. Das System ist konzipiert zum realistischen Training und zur eingehenden Analyse für eine Vielzahl unterschiedlicher Kurz- und Langwaffenarten und den entsprechenden Wettkampfscheiben.
Hier wird ambitionierten Schützen die Möglichkeit eröffnet, unabhängig von Schießständen, also auch zu Hause, zu trainieren, ihre Leistungen zu verbessern, systematische Fehler zu erkennen und abzustellen. Dabei ist es möglich, auch auf geringere, beliebige Entfernungen, z.B. auf 4 oder 6 Meter mit maßstabsgerecht angepasster Zielscheibe zu schießen; das Programm druckt Ihnen auf Wunsch die passende Scheibe dazu aus. Die Anlage ist auch ideal für Trainingszentren geeignet.
Training und Auswertung von Einzelschüssen und ganzen Serien, den verschiedensten Disziplinen, auch Vergleiche zwischen mehreren Schützen sind hier möglich, ohne einen einzigen echten, scharfen Schuss abzugeben.

Wie funktioniert das System überhaupt?
Die angewandte Technik erkennt Lage, Haltung und Bewegung der Waffe beim Zielen und exakt den Auslösezeitpunkt des (Trainings-) Schusses und berechnet den Treffpunkt, der bei einem tatsächlichen Schuss auf der Zielscheibe entstanden wäre. Zusätzlich wird die Bewegung der Waffe vor, während und nach der Schussabgabe aufgezeichnet. Hierdurch sind später Fehler, z.B. verkanten oder zu kurzes Nachhalten erkennbar und können folgerichtig abgestellt werden.
Mit optionalem Zubehör kann der Verlauf der auf den Abzug ausgeübten Kraft mit
aufgezeichnet und ausgewertet werden.
Es wird ein speziell moduliertes Licht vom Scheibenhalter (der Zieleinheit) abgestrahlt und durch einen an der Waffe angebrachten Licht-Empfänger (in der Sensoreinheit) empfangen und ausgewertet.
Beim Auslösen des Abzugs entsteht in der Waffe eine Erschütterung, die ein Beschleunigungsmesser, der ebenfalls in die Sensoreinheit integriert ist, erkennt.
Die Daten werden drahtlos über eine Funkstrecke zu einem Auswerterechner, z.B. einem Notebook übertragen. Dort erfolgt die rechnerische Aufbereitung der Daten, deren Darstellung, Analyse, Speicherung und Ausgabe.
Der SAM-Funktrainer bietet dem Schützen auf bequeme, sichere und leise Art und Weise, für Zuhause, im Verein oder in einem Trainingszentrum die Möglichkeit, sein Hobby auszuüben, Ergebnisse zu analysieren, Fehler zu erkennen und abzustellen und damit seine persönlichen Ergebnisse im Wettkampf zu steigern. Speziell für den Einsatz zu Hause ist die Möglichkeit, auch bei geringerer Entfernung als für die Disziplin üblich mit maßstabsgerecht angepassten Schießscheiben realistisch zu trainieren, sehr von Vorteil.

Fotograf: Wilbert Pausewang
Fotobearbeitung: Daniela Chotty
Text-copyright Sam Trainer Infarot: KE Knestel Elektronik GmbH