Neues von der Schützenjugend Das Jahr 2018 geht mit großen Schritten dem Ende entgegen.

Deshalb möchten wir euch über Erfreuliches von der Schützenjugend in den letzten Monaten informieren. Mit großem Erfolg haben alle unsere fünf Jungschützen am 3. November am Jahrgangsschießen vom Kreisschützenverband im Schützenhaus an der Hamburger Straße teilgenommen. Lukas Meyer belegte in der Disziplin Pistole den 1. Platz, sowie mit dem Luftgewehr den 3. Platz. Adrian und Roven Abratis belegten in der Disziplin Luftgewehr die Plätze 1 und 2. Jan Schwab erreichte den 2. Platz mit dem Luftgewehr. Also eine erfolgreiche Veranstaltung aus Watenbüttler Sicht. Außerdem gab es, für Alle mit der gleichen Erfolgsmöglichkeit, ein Blasrohrschießen. Mit sehr viel Spaß der zuschauenden Teilnehmer am Seitenrand. Mal ging der Pfeil über und unter der Scheibe lang. Aber auch einige Volltreffer waren dabei. Man brauchte nur die richtige Menge an Luft. Lukas und Silvan bilden auch in diesem Jahr wieder eine Freihandmannschaft beim Rundenwettkampf mit Karsten Meier und mit Unterstützung von Jan. Die ersten zwei Durchgänge mit guten Ergebnissen. Weiter so!! An unserer Vereinsmeisterschaft haben sich ebenfalls alle Jugendlichen beteiligt. Somit haben auch alle Jungs die Möglichkeit an der Kreismeisterschaft am 9. Februar 2019 teilzunehmen. Lukas auch in der Disziplin Pistole. Allen viel Erfolg dabei.
Am 14. Dezember werden wir das erfolgreiche Schützenjahr mit einem Schießen im Schützenhaus mit einem anschließenden Essen beim Italiener beenden. Die Jugendgruppe, natürlich mit den Betreuern wünscht Allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, schöne Weihnachten und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Eure Schützenschwester Eva Vogel

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

liebe Jungschützen,

unsere Jugend hat an dem Kreisjugendkönigsschiessen im Kreisverband Braunschweig teilgenommen. Alle drei Starter haben ein Sternchen bekommen und haben beim Kreiskönigsball auf den Titel gehofft. Lukas Meyer hat mit einem 21,9 Teiler den 3. Platz belegt, Jan Schwab mit einem 26,4 Teiler den 4. Platz und Silvan Henke mit einem 101,4 Teiler den 9. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Auch dieses Jahr haben wir wieder mit der Schützenjugend beim Schweinepreisschießen in Veltenhof teilgenommen. Zum runden Jubiläum der 40. Austragung dieses Schießens hat Adrian Abratis mit einem 88er Teiler den 40. Platz belegt, der zum Jubiläum mit einem Sonderpreis belohnt wurde.

Beim Tanz in den Mai am 30. April wird die Schützenjugend wieder mit einem Lichtpunkt-Schießstand auf der Festwiese vertreten sein. Wer einen kleinen Nachwuchsschützen kennt, kann ihn gerne bei der Hand nehmen und bei uns vorbei schauen! Für die ersten Plätze wird es auch tolle Preise geben, wie z.B. ein mehrmonatiges Gratis-Training bei unserem Jugendschießen.

Mit sportlichem Gruß,

Eure Jugendleitung