Königsproklamation 2019

Es war wieder so weit.

Unser Königsschießen stand an. Wie immer im Juni, da wir sonst da unser Volksfest hatten. Dieses Jahr findet es erst im August statt. Unsere alte Tradition, Schießen im Juni, wollte wir aber trotzdem durchführen.

Vormittags und nachmittags konnte auf die Würde geschossen werden. So mancher „sah zwar nichts“ schoss aber wacker auf die KK Scheiben. Gegen 17.30 Uhr begann die mit Spannung erwartete Proklamation. Zuerst durften sich die alten Majestäten noch einmal für ein Bild aufstellen, um dann auf ihre Nachfolgerin/Nachfolger zu warten. Dann war es soweit. Nach und nach wurden die ersten Drei aufgerufen um dann, nach Vorlesen der Nominierungen, die Majestäten zu benennen. Nachdem die Ketten den neuen Majestäten umgehängt worden waren, ging die Gratulationstour los.

Das macht hungrig. Aber unser Wirt Hermann hatte schon den leckeren Braten bereit. Für die Salate und Nachtisch hatten die Schützendamen gesorgt.

Nun hier unser neues Königshaus:

Kaiserin Eva Vogel

Großer König Andreas Knappik

Große Königin Michaela Körner

Kleiner König Siegfried Hiller

Kleine Königin Elke Hennecke

Jugenkönig Lukas Meyer

Jugendkönig Bogen Felix Haxwell

Bogenkönigin Brigitte Schellerer

Alles Majestäten herzlichen Glückwunsch und wir wünschen uns ein mildes Regieren.

Nun, aber endlich ging es zum Feiern über. Nachdem der Ehrentanz erfolgt war, ging es lustig mit Musik und Klönen weiter. Immer wieder luden die Majestäten abwechselnd die Damen oder Herren an die Theke zum „kleinen Verdauerli“ ein.

Unser DJ, diesmal war es Ralf Harms, spielte wirklich gute Musik. Um 19.10 Uhr war die Tanzfläche schon voll mit Tanzenden.

Obwohl wir nur 44 Personen waren, schlug die Stimmung hoch.

Vielen Dank, dass Ihr alle so fleißig mitgemacht habt.

Das nächste große Event wird das Volksfest sein. Vom 16.08. – 18.08.2019 wollen wir gemeinsam feiern.

Bis dahin

Eure Christa