________________________________________________________________________________________________________________

Bericht des Schiesssportleiters

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder

Ich möchte Euch einen kleinen Einblick in das Schiessjahr 2021 geben. Im Jahr 2020 wurde durch Corona bedingt die Vereinsmeisterschaft LG und KK 2021 abgesagt auch das Winterschiessen und der RWK fand nicht statt. Für uns aktive Schützen war 2021 ein verlorenes Jahr. Nachdem auch die Kreismeisterschaft abgesagt wurde somit auch dienachfolgende Meisterschaften fand bis zum September keine Veranstaltung mehr statt. Der RWK 2022 fand statt und wir haben den 3. Durchgang beendet. Wir mussten vorm Wettkampf personelle Veränderungen vornehmen da uns eine Schützin kurz vorm Wettkampfbeginn mitgeteilt hatte nicht mehr zur Verfügung zu stehen.Schade aber nicht zu ändern. Die Platzierungen der Einzelnen Mannschaften. Die Damen Mannschaften belegen in der 1. Kreisklasse den 1.und 3. Platz. Unsere Freihand Mannschaft musste ich leider vomSchiessbetrieb zurückziehen da 3 von 4 Schützen nicht geimpft sind.  Unsere Herren Mannschaft Auflage belegt imMoment einen hinteren Platz bedingt durch die Absage. Von September bis Dezember 2021 hatten unsereSchützinnen und Schützen die Gelegenheit den Vereinsmeister 2022 auszuschießen. Die Vereins MeisterschaftKleinkaliber fand nicht statt. Die Vereins Meister wurden vor ein paar Minuten Geehrt. Am meisten betroffen durchCorona ist unsere Bezirksliga Mannschaft. Wir sollten am 30.01.2022 in Wolfenbüttelan den Start gehen, aber es kam anders. Ein paar Tage vor dem Start hat unsere Mannschaftsführerin Reginanachgefragt ob die beiden Wettkämpfe stattfinden würden. Zur Antwort kam die Nachricht eineMannschaft hatte zurückgezogen und Wolfenbüttel und Broistedt standen als Ausrichtungsort nicht mehr zurVerfügung. Die Bezirksliga wurde auch im Jahr 21/22 abgesagt. Kurzum DieVeranstalter hatten uns Schlichtweg vergessen. Durch Reginas Nachfrage wurden einige Herren munter. Durch dieE-Mails konnte man erkennen „Die rechte Hand weiß nicht was die Linke macht“.Nun endet mein Bericht und ich wünsche derVersammlung einen ruhigen Verlauf

Euer Schiesssportleiter Wilbert .


________________________________________________________________________________________________________________